Heinsberg: Gelungene Aktion: 1250 Geschenke sorgen für strahlende Kinderaugen

Heinsberg: Gelungene Aktion: 1250 Geschenke sorgen für strahlende Kinderaugen

Die vorweihnachtliche Spendenbereitschaft war auch in diesem Jahr wieder groß: 1250 liebevoll verpackte Weihnachtsgeschenke konnte die die Aktion „Strahlende Kinderaugen“ in diesem Advent auf der Bühne des Heinsberger Weihnachts- und Wintermarktes an zwölf soziale Einrichtungen und Vereine im Kreis Heinsberg übergeben, die Kinder und Jugendliche betreuen.

Mit dabei waren bei der 15. Auflage dieser Aktion natürlich auch diejenigen, die insgesamt 16 Tannen mit den Wunschkarten der Aktion aufgestellt haben.

Nachdem Erster Beigeordneter Jakob Gerards die Geschichte der Aktion noch einmal hatte Revue passieren lassen und einige Kinder ihre im Rahmen der Kinderkulturtage selbst gefertigten Gitarren zusammen mit Lehrer Jörg Hartig Jugendmusikschule Heinsberg in einem kleinen Konzert vorgestellt hatten, verteilten die Initiatoren der Aktion, Sandra Classen-Krüppel und Uwe Pfeil, die großen Pakete mit den vielen kleinen Geschenken drin an die Vertreter der Einrichtungen und Vereine.

(anna)