Fußballabteilung des TUS Rheinland Dremmen feiert ihr Jubiläum mit viel Musik

Geburtstagskonzert : TUS Rheinland Dremmen wird 110 Jahre

Nicht wie ansonsten gewohnt mit einem Fußballturnier, sondern mit einem Konzert feiert die Fußballabteilung des TUS Rheinland Dremmen ihr 110-jähriges Bestehen. Los geht’s am Freitag, 5. Juli, um 18 Uhr (17.30 Uhr) auf dem Waidberg.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen an diesem Abend zunächst DJ Sascha (Nastyboy) aus der Diskothek Cheetah sowie Markus Bartz mit seiner Band. Bartz, ein Eigengewächs der Jugendmusikschule Heinsberg, hat sich gerade erst beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen ersten Platz mit der Höchstpunktzahl ersungen. Zudem singt er im Chor Flow aus Aachen, der beim Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ den zweiten Platz belegte.

Hauptact des Abends ist die über die Grenzen der Region hinaus bekannte Coverband „Just:is“, die schon in der Gelsenkirchener Veltins-Arena für Schalke 04 gespielt hat und regelmäßig bei Feiern von Borussia Mönchengladbach auftritt.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt, unter anderem mit Grillspezialitäten von Claßen’s BBQ Team, das beim Euregio-BBQ-Festival 2018 in Waldfeucht Platz sechs belegte. Da der Parkraum am Waidberg begrenzt ist, bietet die Firma Auto Conen zudem einen Shuttle-Service zwischen ihrem Firmenparkplatz und dem Veranstaltungsgelände an.

(anna)
Mehr von Aachener Zeitung