Erkelenz: Für die Westdeutschen Tischtennismeisterschaften warmgespielt

Erkelenz: Für die Westdeutschen Tischtennismeisterschaften warmgespielt

Am Freitag gab es im Vorfeld der Westdeutschen Tischtennis-Meisterschaften in der Hauptfiliale der Kreissparkasse Heinsberg auf dem Dr.-Eberle-Platz in Erkelenz einen Vorgeschmack auf die Tischtennis-Wettbewerbe.

Im Sparkassen-Foyer war ein Tischtennistisch aufgestellt worden, an dem neben Andreas Konzer auch Verbandsligaspieler Frank Picken ihr Können demonstrierten.

Die beiden Akteure schlugen das kleine Zelluloidbällchen gekonnt übers Netz und machten Reklame für ihren Sport. Viele Besucher der Kreissparkasse nutzten die Gelegenheit, den beiden Akteuren zuzuschauen. Und wer wie Hans-Josef Mertens Lust zum Mitmachen verspürte, konnte das gerne tun. /Foto: Koenigs

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung