1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Frontalzusammenstoß: Unfallverursacher will flüchten

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Frontalzusammenstoß: Unfallverursacher will flüchten

Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Ein 31-Jähriger hatte in einer Linkskurve auf der Landesstraße 228 die Kontrolle über sein Auto verloren, das frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen prallte. Anschließend versuchte der Fahrer, von der Unfallstelle zu flüchten.

erD naUllf eetgiereen shic atul iiPthelborziec ma gtriaFe geeng 560. hUr uaf der L822 czweshin deratahRn udn em.rmnDe reD hjä1eg3-ir haFrer hfru sau dhnartRae ,doknemm sla re uas srebhi lenägtruekn srhcUnea ni reein rivnLkekus die nKltelroo erüb sine tAou lreov.r Der imh nnmenedoekeetggm gihä-6e1jr heaFrr uas ufleactdWh oneknt tnhci emrh iu,cweeahns so dsas dei nWeag ße.zesumseitmann

ndslcAßehine eeernnftt scih red ufeUcavashrrrnlel totrz nreies Vergtnneezlu uz uFß ovn erd lafltsUel.enl igWen srpäte edwur re aerb onv rde sbreegrHine leziPio ni rmmDnee .selegltt Die lntrtuEgimen ahnc edm urnGd eessni vutseFscruhlhc readun honc a.n

ieedB Fharre uednrw mti mde gtennwugtRsae sin srengiebeHr hnnuskaeraK rtbgce.ha ungudrfA dre weSehcr dre nVtreeuzgeln ewurnd eis tärstoani en.umfmgaeno eiD 822L ewhizsnc eenmDmr dun edarnRath dweru für eid aureD rde hulemaalnUffan tkoplemt rtep.ersg