Heinsberg: Freude über 760 Lebensmitteltüten für die Heinsberger Tafel

Heinsberg: Freude über 760 Lebensmitteltüten für die Heinsberger Tafel

760 Tüten mit Lebensmitteln im Wert von je fünf Euro hat der Rewe-Markt in Heinsberg unter dem Motto „Helfen Sie mit Rewe vor Ort“ zugunsten der Tafel an seine Kunden verkauft.

Winfried Kreuz, der stellvertretende Marktleiter, übergab die Spende im Wert von 3800 Euro an Heinz-Theo Vergossen, Kurt Kornmesser und Pfarrer Sebastian Walde vom Vorstand der Heinsberger Tafel.

Weitere Spenden nimmt die Tafel gerne an: in der Tafel am Dienstag, 12. Dezember, und am Freitag, 15. Dezember, jeweils von 10 bis 12 und von 17 bis 19 Uhr, darüber hinaus bis zum 15. Dezember in der Praxis Andrej Janezic, Apfelstraße 45 bis 47, in der Dom-Apotheke, Rathausstraße 1, und in der Apotheke am Medizinzentrum, Stiftsstraße 21, sowie im WOF-Fitnessstudio, Industriestraße 12.

(anna)