Franz und Erika Jansen feiern in Höngen ihre Eiserne Hochzeit

Eiserne Hochzeit : Gemeinsamer Lebensweg seit 65 Jahren

Im Seniorenheim St. Josef Haus Biesen in Selfkant Höngen ist alles auf eine große Party eingestellt. Am Dienstag, 19. März, ist es soweit, eine Eiserne Hochzeit wird gefeiert. Seit 65 Jahren gehen Franz und Erika Jansen gemeinsam den Lebensweg.

In Baesweiler hatten beide am 19. März 1954 den Bund fürs Leben geschlossen. Franz Jansen wurde am 30. Januar 1932 in Birgden geboren, Gattin Erika am 6. Februar 1934 in Baesweiler.

Das Jubelpaar wohnte 60 Jahre lang in der Hanstraße in Birgden, seit 2014 nunmehr in Haus Biesen in Höngen. Franz Beckers arbeitete im Glanzstoffwerk Oberbruch. Das Jubelpaar war immer sportlich gut unterwegs, und auch Reisen in die Alpen waren stets beliebt. Für den kommenden Dienstag planen Haus Biesen sowie die Familie eine schöne Feier.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung