1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Flucht vor Verkehrskontrolle endet im Feld

Kostenpflichtiger Inhalt: Erkelenz : Flucht vor Verkehrskontrolle endet im Feld

Ein 20-jähriger Mann aus Hückelhoven war am Mittwoch mit seinem Motorroller und einem Beifahrer auf der Bundesstraße 57 in Richtung Mönchengladbach unterwegs. Als er bewusst über eine rote Ampel fuhr, wollte die Polizei vor Ort die Fahrt stoppen - zunächst ohne Erfolg.

eDr rerahF enwtdee eennsi orMtoeorllr dun cvehuetsr emgeamsni itm iseemn Mrfaihert tmi oehrh dwiseghiikGcten in iRctnugh Grrtthaena uz mtnenek.om Am ervrshireKke dre buLgrrxeemu Srtßea agnlge es end atmeneB ,sedglnrila dei thraF uz to.pspne

ieD bendie nMeänr ßelnie sad eahurgzF ielgnldsar curüzk ndu tenelhfütc zu Fßu rübe ied nnreeagezndn lree.Fd ocDh eid nPezslioti ebedentne den neuetern rccvhushleFtu zukr afarud dnu eettlls eid indebe .iltdeüggn

Die hneaeßsndilec loKlneotr ,reabg sdsa rde h0-gärj2ie hühurrafzerFeg chtni edi eilrehcdrfreo urrebihaFnasl esba,ß sda ehntgbaeacr isrzVecchnhuseeinkgneenr sau edm Jrah 2103 ematmst udn auch tnich üfr deesis idreawZ teitsbmm rwa. heDar nttieregf edi tneBame inee ziegAen negeg den Fearhr dun stnlelte end oMeorrlortl .hcesri