1. Lokales
  2. Heinsberg

Flöten-Ensemble „Seitenwind“ begeistert beim Dinner-Abend mit Musik

Kostenpflichtiger Inhalt: Dinner-Abend mit Musik : Nicht alltäglicher Kurzurlaub für die Sinne

Bei einem abwechslungsreichen Dinner-Abend im Restaurant der Burg Wassenberg, aufgelockert mit Musikstücken des Flöten-Ensembles „Seitenwind“, konnten die Besucher hohe Qualität genießen. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an den entspannenden und harmonischen Klängen klassischer Musik und auch gediegener Unterhaltungsmusik.

eicihiGtglze etnnko man cshi iew nie omGutre ehlfün, und sad sums enki Wdrhiurcspe n,ise ndne ein tKr-nonienerzD tnreidveb desei bdeien nehicsadfeetLn auf iziaiggnrtee eseWi. nMa ahtcut nei in enie tleW erd aiureliknshnc dnu nsimucleahkis Hseoüghe.snc iDe argneorevehrdn ekMruininsen dun rieukMs sed telFmölss-Ennbee “„tdniwiSene ieptsnle tnuer dre inugLet eihrs Dinigenret rGedar arjlieskmB neaektnb dun rwneieg ktenbnea riwtseeMerke vno dlänHe erbü aotzMr sbi Geir.g

oS ganenb asd nsmEbeel tmi eiemn noneniedgklhlw opVsiler „Dei uknntAf rde nniKöig vno Saab“ dun cilass,“Paaa„g eiebd rekWe onv egGro riFihedcr eldHän. Asu rwdadE ergGis Pere tGyn uteSi rN. 1 soup 64 ennkrglae eiwz :äSezt „Atasin nzTa“ dun n„I der elHal des “köni.Bgrgse fAu iesrdoeulclnkv ieseW ipntsteereär Snte„“niiedw iens nennöK bei glgfoWan Aausmde osatzMr tüvOeerur urz prOe ei„D eltZu.bröa“ef Dcnhaa teflnog eid tkceSü „gryaaM dla se Tnac“ ndu i“.Torbaun„m Dnan nohc emanil ien Maztor, iicüegßhtlf und hisetnchc ,rseeirvt ads ontiDtiemerv .rN 8 in rive .äzSnte nertndehltUa nnda asd “lartarCouo„ rüf lteöF nvo iatosSh is,Yaawag asd nov anJ vna erd otsRo oieetopkrnm iiRm“u„dk ni rvie täeznS dun sda yiGs„p Asri“ neginZsr)ue(eiew onv lPbao de .Steaaasr

mDait udwer sad trzae und cehigluz thweehiogrc tsöelplieFn eimb agruewlcesniecnhsbh Dniern mit usMki im ölhhuwerinaeßnecg tAenimeb red Bugr Wensargseb zu meein enöhhlcuirewßegna und cnhit angz liteälglhnac zuablrKruu frü aell n.iSne