1. Lokales
  2. Heinsberg

Flöten-Ensemble „Seitenwind“ begeistert beim Dinner-Abend mit Musik

Dinner-Abend mit Musik : Nicht alltäglicher Kurzurlaub für die Sinne

Bei einem abwechslungsreichen Dinner-Abend im Restaurant der Burg Wassenberg, aufgelockert mit Musikstücken des Flöten-Ensembles „Seitenwind“, konnten die Besucher hohe Qualität genießen. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an den entspannenden und harmonischen Klängen klassischer Musik und auch gediegener Unterhaltungsmusik.

tcieezGhilig ektnno man csih iew nei oGmerut ehl,nfü und sda susm neik edcWriruhps sien, nden eni r-rtoeenDzninK nrdeievbt diese dbenei cieednntheLsfa ufa aiiritgeezgn eWsie. nMa tuhact nei ni eine lteW der ucirsilhnkena udn ahilsminckseu hgHnecoües.s eDi nvenredhrreoga snreiknuenMi dnu rkuMies sed EnbleötFse-nslme tweSd“ninei„ pntsieel ntrue rde ignuteL ihrse iertieDnng drGrea raikmBlsej eakntebn dun eneriwg tebnakne resewektiMer ovn lnädeH reüb Mtrazo isb rgGie.

oS gbenan das lnbeEmes tmi mneei dnnhelglewkoin iVpeorsl „Die ktAnfnu erd niniKög ovn baS“a udn acgaassil„,P“a eibde erWek ovn rgoGe cFhidrire dHäe.ln usA wEddar irGgse rPee ytnG uSeti N.r 1 opus 46 nrlgaenke weiz te:Säz „sniaAt an“Tz dnu I„n red eHlla sed grg“iökneBs. uAf csoeeklunrlivd Wesei srneeritpäet ine“„wtdnieS ensi önnenK ibe ngoWlafg deumAsa tzrosaM trOreüeuv ruz rOpe „Die flu“.taöbeerZ ahnacD engltof dei Secktü aayg„Mr dla se Ta“nc dun ia„ruTn.mob“ nDna hcon ilneam nei oMz,atr gßiflehictü ndu cchhtneis r,seivret sda eonieDttrimv .rN 8 in evir nSet.äz Uheneltndtar nadn das olur“o„ataCr frü lFöte vno oStahis wagas,Yai sda vno Jan nva rde Rosto rekooemtipn i“iRudk„m ni veri eSnätz dnu sad ps„Gyi Ai“sr neeZ(wegs)niueri ovn Ploab ed s.raSaate

mDtai drewu asd ezatr udn gzlceuih ewhhgirocet Fteeinslplö bmei lseuanewhcgrensibch rneinD mti kisuM im nilaßöceuewgernhh timneebA edr rBug gsnWsbreae uz meein rßiwaleenuehgöcnh nud hitcn ngaz glleahtnläci Kruraubluz rüf alel neiSn.