Hückelhoven: Finanzspritze für Vereine aus dem Hückelhovener Stadtgebiet

Hückelhoven: Finanzspritze für Vereine aus dem Hückelhovener Stadtgebiet

Die Vertreter von insgesamt 21 Einrichtungen und Vereinen aus dem Stadtgebiet von Hückelhoven konnten in der Filialdirektion der Kreissparkasse in Hückelhoven aus der Hand von Filialdirektor Leo Görtz insgesamt 12.000 Euro aus den PS-Zweckertragsmitteln entgegennehmen.

Kunden der Kreissparkasse hatten im vergangenen Jahr mehr als eine Million Lose der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ gekauft. Auf Kreisebene konnte die Kreissparkasse mehr als 285.000 Euro zur Verfügung stellen. Die Vereinsvertreter aus Hückelhoven zeigten sich erfreut über den Spendenscheck.

Leo Görtz gab seiner Freude Ausdruck, damit die ehrenamtliche Tätigkeit in den Vereinen weiter unterstützen zu können.

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung