1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Finanzspritze für 32 Projekte von Vereinen und Institutionen

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Finanzspritze für 32 Projekte von Vereinen und Institutionen

Es waren stolze 39 400 Euro aus dem Prämiensparerträgen der Kreissparkasse, die Filialdirektor Willibert Roggen jetzt an 32 Empfänger im Atrium des Cusanus-Gymnasiums vergeben konnte. Bei der Übergabe sprach er von vielen lobenswerten Initiativen, für die sich die Empfänger einsetzten.

Die treeerrVt rde rVnieee udn Itnntioinuste eamnk aus ned momennuK elkrzEen und ebanegWsrs dun zu nde hßMne,nama ied in erüKz vno dne eeirneVn ni fnfirAg emmnegno dree,nw öhgneer tnreu eedramn neie nKrde,lmdpaeiyio xronremxenpBiEet,e-i wäKeedntl,etr nron,mifeU e,amnoutJdt rpotS frü sechnMne imt e,nmzeD HotU-o-BS edor nie nkk.o-P-neejAtFrnar iWrbtliel enoRgg arsphc ide ngffHuon a,su sads dei zineelliafn erütsntzunUtg edr spaaekssierKrs udza ertabnige göm,e llae gplenaetn ßmnanaMhe mzu rElfgo zu nhrf.üe