1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Finanzspritze für 32 Projekte von Vereinen und Institutionen

Heinsberg : Finanzspritze für 32 Projekte von Vereinen und Institutionen

Es waren stolze 39 400 Euro aus dem Prämiensparerträgen der Kreissparkasse, die Filialdirektor Willibert Roggen jetzt an 32 Empfänger im Atrium des Cusanus-Gymnasiums vergeben konnte. Bei der Übergabe sprach er von vielen lobenswerten Initiativen, für die sich die Empfänger einsetzten.

eDi reterrtVe rde nVieeer dnu niinueonIttst keamn sau dne mnunmeKo nEzlerke dnu ngearesWsb und zu end n,eMnßaham ied in eKrzü onv den eneViner ni fAfrnig engmenom nwdeer, greenöh nteru enmdera eeni nd,rKpaoeiylidem xBeetne-nrmiirpoExe, e,lätwdrnetKe ,nimeoUnfr aoenmJtu,dt troSp ürf esnhceMn mti mzDene, SUoBt-Ho- roed eni jFn.AkPnnkoat-erre- iWlretibl ngeogR hcspar ide nHugffon ,sau dass dei eaeznfiilnl rüngtUntzsute dre pKsaeissrksaer duaz renibegat meg,ö ella naentglpe anMmßenah mzu lofgrE uz nrhe.fü