Heinsberg: Feuerwerkskörper setzt Hecke in Brand

Heinsberg: Feuerwerkskörper setzt Hecke in Brand

Die Anwohner der Wolfsgasse in Schafhausen wurden am Montag gegen 17.30 Uhr durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Offenbar hatte jemand einen Feuerwerkskörper gezündet, wie Feuerwehr und Polizei vermuten. Anschließend erstreckte sich eine meterhohe Feuerwand in einem Garten.

<

p class="text">

Die Zündung hatte die dortige Hecke in Brand gesetzt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Heinsberg konnte ein Übergreifen auf benachbarte Grundstücke verhindert werden. Im Einsatz war laut Feuerwehrsprecher Oliver Krings die Löschgruppe Schafhausen/Schleiden. Menschen wurden nicht verletzt.

Mehr von Aachener Zeitung