1. Lokales
  2. Heinsberg

Schwer verletzt bei Auffahrunfall: Feuerwehr befreit Autofahrer seinem Wagen

Schwer verletzt bei Auffahrunfall : Feuerwehr befreit Autofahrer seinem Wagen

Bei einem Auffahrunfall in Selfkant ist am Dienstag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Auto befreien

Gegen 14.20 Uhr war der 55-jährige Autofahrer aus Herkenbosch auf der Landesstraße 410 vor dem Kreisverkehr zur Bundesstraße 56 auf einen wartenden Kleinlaster aufgefahren.

Durch den Zusammenstoß wurde der Autofahrer schwer verletzt. Er musste durch die hinzugerufene Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Die Landesstraße 410 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen der B56 und der L47 gesperrt.