Heinsberg: Feuer in Autowerkstatt: Oldtimer brennt komplett aus

Heinsberg: Feuer in Autowerkstatt: Oldtimer brennt komplett aus

Ein Brand in einer Autowerkstatt in der Borsigstraße in Heinsberg hat die Feuerwehr am Samstag auf Trab gehalten. Die Einsatzkräfte rückten bereits um 9.30 Uhr aus, um das Feuer zu löschen.

Im hinteren Bereich der Halle war es nach Angaben der Heinsberger Feuerwehr zu einer „kleinen Explosion“ gekommen. Ein Oldtimer brannte komplett aus, zwei weitere fingen ebenfalls Feuer.

Mehrstündiger Einsatz für die Feuerwehr: In einer Autowerkstatt in der Borsigstraße ist es zu einer kleinen Explosion gekommen. Drei Oldtimer gerieten in Brand. Foto: CUH

Erst nach vier Stunden war der Einsatz beendet, da sich die Flammen in die Dachhaut gefressen hatten und die Nachlöscharbeiten dadurch erschwert wurden. Wie es zur Explosion kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehrstündiger Einsatz für die Feuerwehr: In einer Autowerkstatt in der Borsigstraße ist es zu einer kleinen Explosion gekommen. Drei Oldtimer gerieten in Brand. Foto: CUH
(bj)
Mehr von Aachener Zeitung