Heinsberg: Festkomitees des Spargelfestes spendet 2000 Euro für guten Zweck

Heinsberg: Festkomitees des Spargelfestes spendet 2000 Euro für guten Zweck

Strahlender Sonnenschein, viele Besucher und tolle Stimmung — auch das 34. Effelder Spargelfest war wieder ein großer Erfolg. Vom Erfolg des Spargelfestes sollen auch gemeinnützige Vereine und Aktionen profitieren.

„Es war wirklich ein gutes Fest“, blickte der Sprecher des Festkomitees Armin Herfs bei einer kleinen Feierstunde auf den Vatertag zurück: „Marita Köllner brachte den Platz wirklich zum Kochen, dazu feierten wir Abschied von unserer Tanzgruppe Bumblebees, es gab ein Wiedersehen mit The Anywhere Jazzband und hatten mit Glenrock auch einen wunderschönen Schlusspunkt.“

Insgesamt 2000 Euro fließen diesmal an das Effelder Kinderferienwerk, den Förderverein der Kindertagesstätte Steinkirchen, die Interessengemeinschaft Effelder Vereine und an den ambulanten Hospiz-Dienst „Regenbogen“. Insgesamt hat das Festkomitee Effelder Spargelfest schon mehr als 56.000 Euro für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Mehr von Aachener Zeitung