Heinsberg-Waldenrath: Ferienlager des SV Waldenrath/Straeten: Fahrt nach „Teufelsfels“

Heinsberg-Waldenrath: Ferienlager des SV Waldenrath/Straeten: Fahrt nach „Teufelsfels“

Das jährliche Ferienlager des SV Waldenrath/Straeten erfreut sich einer langen Tradition. Schon seit mehr als 30 Jahren lädt der Verein seine Jugend zu einer Woche voller Erlebnisse und Sport in den Sommerferien ein. Neben den Kindern des Vereins sind auch Freunde und Geschwister sowie Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet willkommen.

In diesem Jahr geht es in der Zeit vom 4. Juli bis 11. Juli in das Ferienlager „Teufelsfels“ in Schneppenbach (www.jugenddorf-teufelsfels.de). Das Ferienlager besteht aus Holzhütten, die je Platz für acht Personen bieten.

Ferienleiter Simon Drießen erklärt: „Der besondere Charme dieses Lagers liegt darin, dass die Häuser kreisförmig um einen großen zentralen Platz angeordnet sind, so dass eine echte Lagerstimmung aufkommt.“

In der Umgebung bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten an. Die Anreise erfolgt mit einem Reisebus, der vor Ort bleibt und so für alle Wege vor Ort genutzt werden kann.

Alle Interessenten der Geburtsjahrgänge 2000 bis 2006 sind eingeladen, am Ferienlager teilzunehmen. Die Kosten für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Ausflüge betragen 190 Euro (beziehungsweise 180 Euro für Geschwisterkinder).

Die Anmeldeunterlagen gibt es unter www.sv-waldenrath-straeten.de oder per E-Mail an ferienfreizeit@sv-waldenrath-straeten.de.