Wegberg: FDP nominiert Müller-Holtkamp

Wegberg: FDP nominiert Müller-Holtkamp

Erwartungsgemäß hat die FDP Wegberg Sven Müller-Holtkamp auf dem Nominierungsparteitag zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai gewählt. Müller-Holtkamp war der einzige vorgeschlagene Kandidat und freute sich über ein einstimmiges Votum. Der Parteitag fand im Hotel Esser in Kipshoven statt.

In den 18 Wahlbezirken der Stadt Wegberg werden für die FDP folgende Kandidaten antreten: Vera Müller-Holtkamp (Wahlbezirk 1 Rath-Anhoven), Ralf Buschmeyer (WB 2 Uevekoven, Holtum, Kehrbusch, Isengraben, Flassenberg), Philipp Grass (WB 3 Klinkum, Bissen, Tüschenbroich), Reinhard van Hal (WB 4 Klinkum, Bischofshütte, Petersholz), Antonius Saal (WB 5 Wildenrath), Gerd Kraemer (WB 6 Dalheim, Rödgen), Klaus Wagner (WB 7 Arsbeck, Büch, Dalheim), Manfred Stumm (WB 8 Arsbeck), Dagmar Dresen (WB 9 Merbeck), Dirk Aldenhoff (WB 10 Rickelrath, Busch, Tetelrath, Venn, Venheyde), Felix Becker (WB 11 Wegberg, Harbeck, Berg, Dorp), Joachim Zöhren (WB 12 Beeckerheide, Gerichhausen), Lukas Kamp (WB 13 Beeckerheide, Beecker Wald), Sarah Cremer (WB 14 Beeck und Außenorte), Heinz Nießen (WB 15 Beeck), Christoph Böhm (WB 16 Wegberg, Gierenfeld), Sven Müller-Holtkamp (WB 17 Wegberg, Grüner Winkel, Am See) und Wolfgang Strahlen (WB 18 Wegberg, Freiheid, Forst).

Die Reserveliste der FDP Wegberg wird angeführt von Christoph Böhm, gefolgt von Sven Müller-Holtkamp, Heinz Nießen, Dirk Aldenhoff, Reinhard van Hal, Lukas Kamp, Wolfgang Strahlen, Sarah Cremer, Manfred Stumm, Klaus Wagner, Dagmar Dresen, Antonius Saal, Vera Müller-Holtkamp, Philipp Grass, Ralf Buschmeyer, Joachim Zöhren, Gerd Kraemer und Felix Becker.

(mb)
Mehr von Aachener Zeitung