Wassenberg: FDP lässt beim Ortsparteitag keine Frustration erkennen

Wassenberg: FDP lässt beim Ortsparteitag keine Frustration erkennen

Die FDP Wassenberg hat beim außerordentlichen Ortsparteitag trotz bundespolitischer Rückschläge im Wahljahr 2013 keine Frustration erkennen lassen. Die kommunale Ratsarbeit war nach Ansicht der Mitglieder in den vergangenen Jahren erfolgreich und wird nach der Wahl noch eigenständiger fortgesetzt.

Die Vorsitzende Uschi Herold wurde in ihrem Amt bestätigt. Sie ist auf der Liste für die Kommunalwahl mit den jetzigen Ratsmitgliedern Dr. Susanne Beckers und Manfred Storms auf den vorderen Plätzen.

Bei der anstehenden Kommunalwahl wollen die Wassenberger Liberalen den Menschen wieder zeigen: „Wir sind keine Lobbyisten, wir sind Wassenberger Bürger, die sich für die Problemlösungen vor Ort einsetzen“.

Mehr von Aachener Zeitung