1. Lokales
  2. Heinsberg

Schmuck und Bargeld : „Falsche Polizisten“ schlagen erneut zu

Schmuck und Bargeld : „Falsche Polizisten“ schlagen erneut zu

Erneut hat ein Trickbetrüger Wertgegenstände und Bargeld einer älteren Dame entwenden können, nachdem er sich bei ihr als Polizeibeamter ausgegeben hatte und sie vor einem bevorstehenden Einbruch warnte.

Die Dame bgebüra ahcn dme Aufnr ma atodngaeMbn rBgalde und mhSuckc na nieen igenclbnahe neilsz,tPoi um disee hrlneecmtvii in hreiSihetc uz ngerinb. mA neshctnä gnoreM eustsm ise ef,elesltsnt dsas ies Opref ernie ftaStart edengrwo .wra

mU ticnh refpO osehrlc brünToeferelegt uz rw,edne rtä ide :ioizlPe

- ieD oiPlize rtuf maesnil netur rde Nreumm 101 an!

- nGeeb ieS am foTelne siaemln erIh Btdnenkaa ruesah

- nEi örrsesie efrrnAu idrw iSe tncih aanhcd .grnaef

- Gbene eiS enike aDtiels uz eInrh fainräimle reod lafieleiznnn reähsnVetsnli rsip.e

- ersenbwÜie w.zb gnbeeerüb eiS ekin eGld udarngfu nseei Tre.eolufnsnfa

- Im lfZseaelwfli edeenbn Sei utsennqkeo dsa rphc.eäGs

- rionmefnIre eiS osoftr edi iPloize ürbe ned fuNtro 10,1 nenw nhnIe eni urAnf cdhetirgvä mktorovm und miionnrefre eSi eien srntenep.uresVora

- Wnne iSe pefrO nerdgwoe dnis, wedenn ieS cish fsbelneal otrfos na eid iilzPeo dnu nerasttte Sei ngAe,eiz mu adenre zu wnn!aer