1. Lokales
  2. Heinsberg

Waldfeucht: Fahrräder für Flüchtlinge gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt: Waldfeucht : Fahrräder für Flüchtlinge gesucht

27 neue Flüchtlinge trafen kürzlich in der Gemeinde Waldfeucht ein. Der Aktionskreis Flüchtlingshilfe Waldfeucht hatte seit langem geplant, im Herbst wieder ein Grillen zu organisieren, und so bot sich eine gute Gelegenheit, „die Neuen“ näher kennenzulernen.

In rhes rkoerelc omtpäheArs erdnwu nteet ehreäcpGs gfrthüe und erHmarug,b hnenlnhceHueäk ndu siastToe r.iggetll auzD gba se eein ieehcr luhsAwa an alatSen udn elg,Baeni edi ohwsol von lhnFlcüntige sla uhac ovn freHnle erbzieutte rdewon enawr. slA ihcs rde nittglmGilhacar med enEd zu e,nteig urdew cauh onhc ads eScftntsühez ni Heanar ts,hecbu ardege eegitzichtr, um itm Snagpunn edi zeteltn üseShcs ufa end oegVl uz lnofeevrg nud edn nnuee ngKiö hbeclhone zu en.slsa Die dsnlcießaeneh araedP zu nEerh sde neneehdcdis und esd uenne scgtzühöeknnSi rewdu onv red upGepr tim reegm eIrstseen elgrfovt.

Üsir:ngbe eDr skosekAtniri lthiühlnseigflFc cuhts frü d„ie e“enuN dnngider nhoc ae-Dmn dnu rdnreeHh.areärrf

Die glihtlhfcnFislüe tfure csih erhs übre getAboen rnute @ehaicuihthfb-sllteffldgcdlw.eweuen redo noTleef 05/18.284207