Selfkant-Hillensberg: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Selfkant-Hillensberg: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Am Dienstagmittag hat sich eine Fahrradfahrerin im Selfkant bei einem Fahrradsturz schwer verletzt. Sie musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden und wurde stationär aufgenommen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.05 Uhr in der Ortschaft Hillensberg. Die 63-jährige Fahrradfahrerin aus den Niederlanden war auf der Bergstraße in Richtung Süsterseel unterwegs gewesen.

Auf der abschüssigen Straße kam sie aus ungeklärten Gründen zu Fall und verletzte sich schwer. Der Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung