Heinsberg: Fahrradfahrer bei Unfall an der Realschule schwer verletzt

Heinsberg: Fahrradfahrer bei Unfall an der Realschule schwer verletzt

Ein 76-jähriger Fahrradfahrer aus Heinsberg ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Schaufhausener Straße schwer verletzt worden.

Als der Senior gegen 11.50 Uhr auf dem Fahrradweg an der Schafhausener Straße in Richtung Innenstadt fuhr, übersah ihn offensichtlich eine 79-jährige Autofahrerin, die vom Parkplatz des Hallenbades auf die Straße abbiegen wollte.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer zu Boden und wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Der Fahrradfahrer wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Rettung des Fahrradfahrers und der Aufnahme des Verkehrsunfalls, musste die Schafhausener bis 12.30 Uhr komplett gesperrt werden. Inzwischen ist die Straße wieder frei.

(ger)
Mehr von Aachener Zeitung