Zeugen gesucht: Exhibitionist entblößt sich auf dem Friedhof vor Seniorin

Zeugen gesucht : Exhibitionist entblößt sich auf dem Friedhof vor Seniorin

Schock für eine 86-jährige Erkelenzerin: Ausgerechnet bei einem Friedhofsbesuch in der Innenstadt entblößte sich ein Mann vor ihr und verfolgte sie. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zwischen 15.15 und 15.30 Uhr war die Seniorin auf dem Friedhof in der Erkelenzer Innenstadt unterwegs. Plötzlich drehte sich ein Mann, der an einem Gebüsch stand, zu ihr um, entblößte sich und fing an zu onanieren.

Die ältere Dame ging daraufhin zügig in Richtung des Friedhofsausgangs, wobei sie von dem Unbekannten bis dorthin verfolgt wurde.

Sie beschrieb ihn als ungefähr 35 Jahre alt und bekleidet mit türkisblauer Hose, grün-grauer Sweatjacke und grau-grüner Kappe.

Zeugen, die den Mann gesehen haben oder sonstige Hinweise zu diesem Vorfall haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Heinsberg unter 02542/9200 in Verbindung zu setzen.

Erst am Montag sorgte der Fall eines Exhibitionisten in Aachen für Aufsehen, dessen Tat nur als Ordnungswidrigkeit ausgelegt wurde, da die zwei Seniorinnen, denen er sich zeigte, sich abwendeten und so keine sexuelle Handlung belegen konnten.

(red/pol)