1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Rennradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Sturz : Rennradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Rennradfahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Erkelenz schwer verletzt worden. Sie berührte mit ihrem Rad das Hinterrad ihres Begleiters, verlor das Gleichgewicht und stürzte.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, war die Frau am Dienstag gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 75 zwischen dem Erkelenzer Ortsteil Granterath und Hückelhoven-Baal unterwegs. Die 51-Jährige fuhr mit ihrem Rennrad hinter ihrem Begleiter und berührte dabei dessen Hinterrad.

Nachdem sie das Gleichgewicht verloren hatte, stürzte sie auf die Fahrbahn und erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

(red/pol)