1. Lokales
  2. Heinsberg

Waldfeucht/Selfkant: Einem Hund ausgewichen: Radfahrer schwer verletzt

Waldfeucht/Selfkant : Einem Hund ausgewichen: Radfahrer schwer verletzt

Weil ihm ein nicht angeleinter Hund vor sein Fahrrad gelaufen war und er deshalb abrupt abbremsen musste, kam ein 57-jähriger Fahrradfahrer am Montag zwischen Waldfeucht und dem Selfkant zu Fall. Sein Sturz war so heftig, dass er sich dabei schwer verletzte.

gGene 611.0 hUr rhfu rde rhgiJäe75- uas iBleeng itm sneime deranRn afu dem stithragsfewcW tleragnGe ,Wge red csih hsnczewi edr Fsfeterodßarhi in -eanaelSSfeenkltff ndu red eantßlserMaet ni Wcaeok-fuBtdelch e.ebntdfi

Zu semeid ituenkZpt kma ihm ien r83gä-ijrhe fahhedarrrFar usa mde kafStnle itm imense nuHd enegegtn. uzrK hnedacm eedib nerMän enneairadn hbaeoienrevrgf wane,r life rde cihtn netielegan dHnu rov sda Rennrda eds le.Bigers

Er tesembr pubrat ,ab tkneon einen Zmtßonsesmau mit mde Hdun enmverei,d tüszetr ebar uz ednBo. Er etteevlrz icsh biade so shecwr, sdas er tim ieemn seutwntnaRgge ni eni hernKuknsaa gahtbcer erendw dun dotr äatntrois beinlreveb esutsm.