Heinsberg: Eine Wettkampf, zwei Sieger: Fitte Schüler aus Erkelenz und Keyenberg

Heinsberg: Eine Wettkampf, zwei Sieger: Fitte Schüler aus Erkelenz und Keyenberg

Bei den Leichtathletik-Schulmeisterschaften im Erkelenzer Willy-Stein-Stadion teilen sich diesmal zwei Mannschaften den ersten Platz. Die Mannschaft der GGS Keyenberg (im grünen Trikot mit Lehrerin Yvonne Sondern, Mitte r.) sowie das Team der Franziskus-Schule Erkelenz, betreut von Lehrerin Renate Kramp (hinten, 3.v.r.) duften sich feiern.

<

p class="text">

Achim Mützke, Leiter des Schul- und Sportamt (hinten, 2.v.r.), überbrachte die Grüße des Erkelenzer Bürgermeisters und gratulierte allen Beteiligen zu ihren Leistungen. Mützkes Dank galt gleichzeitig der Organisatorin Petra Hansen (hinten r.) sowie Karin Franken vom Stadt-Sportverband Erkelenz, die diese sportliche Veranstaltung bestens vorbereitet und organisiert hatten. Dritter wurde die Grundschule Kückhoven, auf dem vierten Platz landete die Astrid-Lindgren-Grundschule Erkelenz und Platz fünf belegten die Schüler der Lövenicher Nysterbach-Schule.

Mehr von Aachener Zeitung