1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Eine-Welt-AG unterstützt und besichtigt Kinderkrebsklinik

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Eine-Welt-AG unterstützt und besichtigt Kinderkrebsklinik

Sie tun Gutes und wissen jetzt auch genau, wofür sie es tun. Die Schülerinnen und Schüler der Eine-Welt-AG des Heinsberger Kreisgymnasiums sind mit den 1000 Euro, die sie im Laufe des Schuljahres erwirtschaftet hatten, selbst nach Düsseldorf in die Kinderkrebsklinik gefahren und haben sich dort bei Oberärztin Dr. Gisela Janßen über deren Arbeit informiert.

Dei tÄnirz hrüeft ide unnjeg Gäest udrhc dei kin,lKi herigöetlmc eninh ienen ckBli urdshc Mpsrikook ndu eesäGcphr mti med nie erdo renaedn knielen naP.tteien niE liTe dre ueSmm tmomk rde uglBdni edr na ebKsr keranrtekn eKnird eugztu, ein daerenr sllo ürf riathriFeeztefn kretkanrer udn rlneehitbeebrin Knrdei tngzute edewn.r

rirasEfchwtett aehtnt edi enemeirhTl an edr GA dsa Glde hcurd end eVkfaur onv Snscka mit a-atiSledgFereri dun werteie nknieoAt wei niere aHnhlac,nwoeetl ieern lcdreehbtusaKsöier oerd dem eerilVtne vno eRons uzm a.taegntiVlns