Heinsberg: Eindrucksvolle Töne zaubert Liona Hilb auch aus dem Kochtopf

Heinsberg: Eindrucksvolle Töne zaubert Liona Hilb auch aus dem Kochtopf

Mit dem Stück „Zitronengelbundgrünwieklee“ war das „La Senty Menti Theater“ im Rahmen der Reihe „Theater Starter“ in der Heinsberger Stadthalle zu Gast. Mit einem ganz gelben Kleid — ganz weit und dick mit bauschigem Tüll, gefüttert mit einem grünen Unterrock, präsentierte Liora Hilb sich dann auf der natürlich ebenfalls gelben Bühne den jungen Besuchern.

<

p class="text">

Mit einer blechernen Wärmflasche auf Rädern, mit sausendem Einmachgummi-Klang-Propeller, einem klappernden Kochtopf, hüpfend und tanzend setzte die Schauspielerin Kinderreime und Gedichte in Szene. Ein zauberhaftes Spektakel war das nicht nur für die Kinder, sondern auch für so manchen ihrer erwachsenen Begleiter.

Mehr von Aachener Zeitung