1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven-Ratheim: Ein Labor für die Mathematik

Kostenpflichtiger Inhalt: Hückelhoven-Ratheim : Ein Labor für die Mathematik

„Diese Aktion der Universität Köln passt in unser Konzept, da unsere Schule den Schwerpunkt auf die Naturwissenschaften legt“, freut sich Georg Schiefelbein, Leiter der Gesamtschule Hückelhoven. Mit dieser Aussage spricht er ein Projekt an, das in der Gesamtschule in Ratheim den Schülern jetzt die Möglichkeit bietet, Mathematik aktiv und kooperativ zu entdecken.

iireHbe nönnke ide hclSüer urgrnitlshaeoitnned dnu dügriwneeeb ebaiamtrsteiarl ehräiafgtg ndu dedvuiliieln llnnreoesVgtu zu dne bnakearstt enetdgännGse dre Miaematkth ete.cwnlnik

sAu sslrwtincaschiefhe pksetePeivr bitete das hmetiahce„tasM aheobrrülSl“c ied ökcgh,iMleti pzeetoKn ndu Miatnlairee üfr eienn neeßieäzmtg akitnetMuheimttchrra zu pbreoner dun acsisthtmeys trkiew.ucznwneiltee nA edr heGtceaslusm eHoenvlküch in Rhmaite bpererno tjetz lengA ziMzi und Onak Kplaan onv dre äUrtniitsve in lnKö ads Knotpez und ied mtelrtestAibi orv rt.O

saD mhahsaitcMete Slrbcralhoeü stthe ertnu rde acwcseshesntinhilf teLiugn vno f.roP .rD Arndesa e.Brhüct

eiD eercvhnHüelko stmuachGeles sit ied etzwei Sehcul bnnee edr lcshuleaeR na red isrNe asu y-cnRcndMagbtde,ahöhlhe an erd sda otpKenz udn dei tlmrieesAittb eds nmtiaemashchte aerülsolbhScr trorpeb w.erdne