1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Ehemaliges Übergangsheim in Oerath vor Verkauf

Erkelenz : Ehemaliges Übergangsheim in Oerath vor Verkauf

Das Ortsbild im sonst so beschaulichen Oerath könnte sich demnächst verändern: Die Stadt Erkelenz verkauft nämlich das bebaute Grundstück Oerath 155. Auf diesem Grundstück befindet sich ein zweigeschossiges Gebäude, das der Stadt viele Jahrzehnte lang als Behelfsunterkunft diente und zuletzt bis zum 31. August 2017 als Übergangsheim für Spätaussiedler vorgehalten wurde.

athcschäTli rwdue das dueebGä earb isebtre stei rmeerhen reJahn ctnhi mehr ugntetz. Der efauVrk erd ilIibeomm greoltf hcna Angebna red aSttd eknzEerl im naRmeh sneie Bn.eafehirtrvesre

In red Zeit vmo .6 guAuts bis .5 rktOboe neönnk nsntnterueefaKesi rde Sdatt eni fbgnKaatoue reren.tbtuien eärNe„h minrafooetnnI rzu mImloeibi udn mzu ebuafrrhanaelVfs öennkn mde xpEsoé ufa dw.zeneeewlkwr. omnetnemn e,rw“nde tetli edi taStnguwtradevl mi.t