Heinsberg: Ehemalige Abiturienten sehen sich wieder

Heinsberg : Ehemalige Abiturienten sehen sich wieder

Der Abiturjahrgang 1951 traf sich an seiner alten Wirkungsstätte, dem heutigen Kreisgymnasium Heinsberg, wieder. Schulleiterin Annegret Krewald hieß die „Ehemaligen“ herzlich willkommen. Damals, Anfang der 50er Jahre, machten 14 Schüler, die zuvor gemeinsam die Schulbank gedrückt hatten, ihr Abitur.

<

p class="text">

Der 51er-Abijahrgang zeigte sich sehr beeindruckt davon, wie sehr seine Schule inzwischen gewachsen ist. Heute hat sich die Zahl der Abiturienten verzehnfacht. Beim Klassentreffen genossen die Schulkameraden neben den Erinnerungen an die gemeinsame Zeit in ihrer alten Schule auch den Effelder Spargel bei einem gemütlichen Beisammensein.

(defi)
Mehr von Aachener Zeitung