Erkelenz/Hückelhoven: Dokumente aus parkenden Autos gestohlen

Erkelenz/Hückelhoven: Dokumente aus parkenden Autos gestohlen

Gleich zweimal sind Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in parkende Autos eingebrochen und haben Dokumente gestohlen.

Ein Fall ereignete sich in Hückelhoven-Brachelen, wo aus einem an der Hauptstraße abgestellten Mercedes mehrere Fahrzeugscheine, ein Schlüsselbund sowie die Fernbedienung einer Standheizung entwendet wurden.

Ähnliches geschah in Erkelenz. Hier schlugen die Täter die Scheibe eines an der Beecker Straße abgestellten Wagens ein und erbeuteten einen Rucksack, in dem sich mehrere Dokumente befanden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung