Heinsberg: Digitale Welt hält weiter Einzug ins Rathaus

Heinsberg: Digitale Welt hält weiter Einzug ins Rathaus

Internet und Online-Präsentationen erhalten zunehmend Eingang in die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Heinsberg. Ein Vorstoß der FDP gab jetzt den rechten Anstoß für einen weiteren Schritt. „Bis heute wird der jährliche Haushaltsentwurf leider nicht online frei zur Verfügung gestellt.

Zudem wird der Entwurf den Fraktionen nur auf Nachfrage digital zugesandt“, bemängelten die Liberalen. Dies erschwere Kommunalpolitikern, Institutionen und Bürgern, sich umfassend und schnellstmöglich zu informieren. „Wir als Freidemokraten sind aber der Meinung, dass dies heute im digitalen Zeitalter eine Selbstverständlichkeit sein sollte.“

Das sahen nun auch alle übrigen Ratsvertreter so. Der Entwurf der Haushaltssatzung für 2017 wird nach der Einbringung bereits während der Haushaltsberatungen und parallel zur Offenlegung im Rathaus auf der Homepage der Stadt zur Verfügung gestellt.

(her)
Mehr von Aachener Zeitung