1. Lokales
  2. Heinsberg

Festival-Line-Up: Diese DJs kommen zum Electricity Campsite

Festival-Line-Up : Diese DJs kommen zum Electricity Campsite

Auf dem Festival auf Haus Hohenbusch werden ab Mai viele alte Bekannte und neue Größen aus dem House- und Technogenre auflegen. Gefeiert wird in diesem Jahr an vier Wochenenden.

Die Electricity Campsite findet im Mai und Juni als coronakompatibles Konzept an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden auf einem Feld hinter Haus Hohenbusch in Erkelenz statt. 2100 Besucherinnen und Besucher werden pro Wochenende in sechs voneinander abgegrenzten Bereichen um eine 360-Grad-Bühne feiern.

Bereits im Sommer 2020 und 2021 fand das Alternativ-Konzept der Electrisize Macher großen Anklang. Trotz Großveranstaltungsverbot konnte hier dank des coronakompatiblen Konzepts Festivalfeeling versprüht werden. Nun haben die Organisatoren die Künstler für dieses Jahr bekanntgegeben.

Die Besucher dürfen sich auf internationale House-, EDM-, Techno- und Hardstyle-Größen wie Aftershock, Anna Reusch, Le Shuuk, Sound Rush und Villain freuen. Den niederländischen Hardstyle DJ und Producer Wildstylez durften die Electrisize Fans zuletzt 2018 auf der Hardsize Stage begrüßen. Nun gibt es ein Wiedersehen im kleineren Format.

Außerdem kommt das deutsche Duo YouNotUs nach Erkelenz. Aus der Feder der Chartstürmer mit mehrfacher 1Live-Krone-Nominierung stammten Hits wie „Supergirl“, „Narcotic“ und „Please tell Rosie“. Die Wiederkehrer Hbz sorgten zudem 2021 bereits für ausgelassene Stimmung auf dem Campingplatz. Ihr Hit „King Kong“ war 2021 ein halbes Jahr in den Deutschen Top 100 Singlecharts vertreten.

Zusätzlich runden weitere Electrisize Residents das musikalische Programm mit vielfältigen Sets aus diversen Genres ab. DJ Timbo aus Erkelenz mit seinem MC This Chris dürfen die Camper und Camperinnen an allen vier Wochenenden auf der Electricity-Bühne willkommen heißen.

Neben dem Bühnenprogramm wird es wie in den Jahren zuvor ein buntes Rahmenprogramm aus Bier Yoga, Live-Workouts, Teamchallenges, einer Kopfhörerparty sowie ein gastronomisches Angebot geben. Tickets für die vier Electricity Wochenenden gibt es online unter www.electricity.camp und kosten 109,90 Euro pro Person und Wochenende.

Bisher bekannte Künstler: 20. bis 22. Mai:  Anna Reusch, Le Shuuk, Lunax, Timbo, Villain (DJ-Set), Wildstylez, Zeuz; 27. bis 29. Mai: Aftershock, HBz, Sound Rush, Timbo, YouNotUs, Zeuz; 3. bis 5. Juni:  Aftershock, HBz, Le Shuuk, Sound Rush, Timbo, Zeuz; 10. bis 12. Juni:  Anna Reusch, Lunax, Timbo, Villain (DJ-Set), Wildstylez, YouNotUs, Zeuz. Die Öffnungszeiten sind jeweils von freitags 11 bis sonntags 12 Uhr durchgehend.

Nach zwei Jahren Pause aufgrund der Pandemie soll in diesem Jahr im August erstmals auch wieder das große Electrisize-Festival mit bis zu 25.000 Besuchern stattfinden.

(red)