Kreis Heinsberg: Die Silver Wings feiern nicht nur zu Karneval

Kreis Heinsberg: Die Silver Wings feiern nicht nur zu Karneval

Mit viel Musik und ausgelassener Stimmung feierte der Silver Wings Square Dance Club Heinsberg seine traditionelle Karnevalsfeier im Grenzlandhof im Übach-Palenberger Stadtteil Scherpenseel.

Mit dabei waren viele Gäste aus den benachbarten Vereinen — sogar aus der Kölner Karnevalshochburg und aus dem Ruhrgebiet. Alle Beteiligten hatten sich aufwendig verkleidet, denn es waren Preise für die beste Einzel-, Paar- und Kinderkostümierung zu gewinnen. Selbstverständlich wurde vorwiegend zu Karnevals- und Popmusik getanzt, sodass tolle Partystimmung angesagt war.

Tolle Stimmung ist jedoch nicht nur in der fünften Jahreszeit beim Squaredance angesagt. Wenn nicht nur bei Country- und Westernmusik, sondern auch bei aktuellen Songs bunte Petticoats wehen, dann stehen immer wieder Spaß und Begeisterung im Vordergrund.

Anni Poth, die seit einem Jahr Mitglied bei den Silver Wings ist, unterstreicht zudem: „Ich freue mich jeden Freitag auf unseren Clubabend, wo ich in netter Gesellschaft tanzen kann.“ Dafür sind die Clubcaller Sue und Mike Liston verantwortlich, die bei live gesungenen Anweisungen für Schwung und fließende Tanzbewegungen sorgen.

Die Präsidentin der Silver Wings, Angelika Gaab, lädt Interessierte ein: „Wer sich von der Begeisterung überzeugen und mitreißen lassen möchte, hat dazu am 12. Februar um 19 Uhr bei einer Open-House-Veranstaltung in Heinsberg-Kempen an der Oberstraße 61 die Gelegenheit, sich das anzuschauen und selbst auszuprobieren. Wir freuen uns auf viele Gäste!“

Mehr von Aachener Zeitung