Große Wassermengen: Die Rur tritt an einigen Stellen über ihre Ufer

Große Wassermengen : Die Rur tritt an einigen Stellen über ihre Ufer

Die starken Regenfälle der vergangenen Wochen haben dazu geführt, dass auch die Rur im Kreis Heinsberg sehr viel Wasser führt. An einigen Stellen trat der Fluss bereits über seine Ufer.

So zum Beispiel zwischen Heinsberg-Kempen und Wassenberg-Ophoven. Dort waren am Wochenende bereits einige angrenzende Wanderwege und Rurauen überflutet. Das viele Wasser hielt eine Gruppe von Motocrossfahrern aber offensichtlich nicht davon ab, den Weg mit ihren Maschinen zu befahren.

ddd. Foto: Anna Petra Thomas</p>

Auch im Stadtgebiet von Hückelhoven trat die Rur stellenweise über die Ufer. Auch dort standen einige angrenzende Weg unter Wasser.

Mehr von Aachener Zeitung