Hückelhoven: Die „Pepperonis“ zeigen im Rathaus ihr Können

Hückelhoven: Die „Pepperonis“ zeigen im Rathaus ihr Können

Der Hückelhovener Bürgermeister Bernd Jansen zeigte sich beeindruckt, als ihn jetzt im Rathaus eine Abordnung der Zirkustruppe „Pepperonis“ des Hückelhovener Gymnasiums besuchte und ihm für das Zirkusfestival dankte.

„Es ist toll, was aus dem Zirkusevent entstanden ist“, so der Bürgermeister. Er werde auch in Zukunft die Schirmherrschaft über das Zirkusgeschehen gerne übernehmen, kündigte er an. Schließlich würden die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit nicht vor dem PC sitzen, sondern sich bewegen und ihre Geschicklichkeit herausfordern.

Auch Bianca Schiff, unermüdlicher Motor der „Pepperonis“, dankte dem Bürgermeister. Zusammen mit Julia Henftling überreichte sie dem Ersten Bürger unter anderem eine Bildreportage über das Festival.

Ylmaz Gürcan aus der Klasse 5 demonstrierte sein Können, ehe Bernd Jansen die Schüler zu einem Getränk einlud.

(koe)