1. Lokales
  2. Heinsberg

Die Lebenshilfe im Kreis Heinsberg will trotz Corona sofort helfen

Kostenpflichtiger Inhalt: Trotz Coronavirus : Lebenshilfe setzt auf Soforthilfe

Aufgrund der aktuellen Lage zur Eindämmung der Corona-Neuinfizierungen sind zahlreiche Einrichtungen zur Betreuung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung im Kreis Heinsberg geschlossen. „Das führt in einigen Fällen zu extrem belastenden häuslichen Situationen, in denen eine schnelle und unkonventionelle Lebenshilfe benötigt wird“, sagt Edgar Johnen, Geschäftsführer der Lebenshilfe Heinsberg.