1. Lokales
  2. Heinsberg

Die Eltern brauchen den Druck von der Rückbank

Kommentar zu Elterntaxis : Die Eltern brauchen den Druck von der Rückbank

Das morgendliche Verkehrschaos vor Schulen und Kindergärten landauf, landab zeigt vor allem eines: Es braucht intelligente Ansätze, um zu verhindern, dass Mama und Papa ihre lieben Kleinen auch noch den letzten Meter bis zur Schule oder Kita mit dem Auto fahren.

nenD asd noähemnP tntiralexE sit saell erdnae asl .enu teSi hareJn sit tbe,nank dssa saurda tncih ßlbo ferveosttp ßareS,tn esdronn cuah lUgehfranlenaf rüf ide idKrne erselrtneui – nov edr genmnaldne euBwngeg ailenm esaneebhg. dzteTrmo tnedrä shci igsnbla umka eswa.t

iEne ADti-deSuCA tge,zi dsas enei Greppu ntErel es kschprita f,tdnei dei dieKnr ur„n mla bnee e.umißsnrus“chaez ieD izetwe uerpGp tnrgbdeüe dei tFhar uzr ehSlcu imt der Agsnt ovr enfrkV.räleusehnl rDe ewgluchS eis zu .eihcsunr inEe idtter eppuGr ath ns,Atg assd ierh enrKdi ufa dem ughelwcS äebtgistl rdeo bünlelreaf nrdwee önktnne. sDeie ngteÄs nmtmi man end erntlE hcint mti luahencs Aep.pnlle

rDe ckDru sums nov der übcnkRak eommnk. eiD Keirdn müesns hrnie nteElr arlk caehm,n ssad eis uz ußF enegh oelwnl. nDna pislene dei lEtnre mi.t Das nesmsysuBngehlto na der reuanhesMlic nöktne ebida eh,fenl adss ied drneiK dne ßFeugw ägcnrihatk o.eidrernnf