1. Lokales
  2. Heinsberg

Die Eltern brauchen den Druck von der Rückbank

Kommentar zu Elterntaxis : Die Eltern brauchen den Druck von der Rückbank

Das morgendliche Verkehrschaos vor Schulen und Kindergärten landauf, landab zeigt vor allem eines: Es braucht intelligente Ansätze, um zu verhindern, dass Mama und Papa ihre lieben Kleinen auch noch den letzten Meter bis zur Schule oder Kita mit dem Auto fahren.

nnDe sda mhneoPän inttrexlaE sit sella aredne sla un.e Site ahrenJ tis ntaeb,kn sads dsaura ichtn oblß posfrettev rt,eßSna sonernd huac reglUealhfnnaf ürf eid dierKn sinlrteerue – nov erd elnmendang eBguwgen niaeml gaeebn.hse tzTdeomr tnäedr shic nlgbasi kamu ew.ast

neiE DtCe-iASdAu tzieg, sdas ieen epGupr Elrnet se hpcskitra eif,ndt ied ndirKe u„nr aml eenb ins“zrues.mßeuhac Die ztewei rpuepG rednbtgüe edi rFaht ruz euhSlc tmi der gtsnA vor eukVsfhn.lnrärele erD Schwuleg esi zu husicr.ne eEni tdetri pupGre aht gsnt,A ssad ireh rednKi ufa edm lgwSeuhc eilbsätgt dore nübllfreea ewnedr nnek.tnö iseeD Äetsng tnmim mna dne lnreEt cinht mit hcnsleau nppeAl.el

eDr crkDu ussm ovn dre nkküRabc .knemom Die deKrni nsüems ihnre netlrE arkl e,namhc dass ise zu Fuß neehg wonlle. Dann esnlpie eid lenrtE ti.m Dsa melyntsoBnegshsu na edr lanuceiMhser knetnö abied ,lneefh asds die nKried ned Fwßueg thäacnrigk fdin.eernor