Hückelhoven-Ratheim: Der größte Fang brachte 48 Kilo auf die Waage

Hückelhoven-Ratheim: Der größte Fang brachte 48 Kilo auf die Waage

Ehrungen verdienter und langjähriger Petrijünger standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Ratheim im „Jägerhof“.

So erhielten aus den Händen des Vorsitzenden Hubert Pantin, der von seinem Stellvertreter Franz-Josef Pioseck und vom Kassierer Kurt Geißler unterstützt wurde, folgende Mitglieder für 40-jährige Treue zum Ratheimer Traditionsverein eine besondere Auszeichnung: Erich Bader, Horst Büttner, Wilhelm Korall, Hans-Rudi Rataiscak, Leonhard Rongen und Hans Willi Schmidt. Das Goldene Vereinsehrenabzeichen für 30-jährige Mitgliedschaft wurde Hans-Jürgen Dederichs, Ingo Enger, Martin Köpp, Robert Weiss, Dieter Zocher und Stefan Zumfeld verliehen. Das Silberne Vereinsehrenabzeichen für 20 Jahre ging an Christian Browatzki, Paul Galgon, Norbert Gierlings, Simon Gierlings, Willi Kebben, Nevzet Kijametovic, Karl-Wilhelm Kochs, Sieghard Kolm, Fritz Kremer und Dietmar Pohl. Bronze für zehn Jahre gab es für Daniel Aretz,Marcel Dreblow, Waldemar Hass, Frank Heffels, Udo Kowald, Friedhelm Meerts, Timofei Pritschin, Robert Szonn und Hannes Martin Wissing.

Besonders geehrt wurden diese Petrijünger für 30-jährige und 40-jährige Treue zum Angelsportverein Ratheim. Foto: Koenigs

Nicht alle Angelsportfreunde konnten ihre Ehrung persönlich in Empfang nehmen. Vorsitzender Hubert Pantin konnte in seinem detaillierten Jahresbericht von einem harmonischen Jahr 2016 berichten, in dem es keine besonderen Vorkommnisse gegeben habe, „was auch mal schön“ gewesen sei. Die Mitgliederzahl bezifferte er mit 425, davon sechs weibliche Mitglieder und 27 Jugendliche. Zwei gut besuchte Arbeitseinsätze sowie das traditionelle An- und Abangeln bezeichnete der rührige Vorsitzende als besondere Veranstaltungen.

Den größten Fisch habe im vergangenen Jahr zum wiederholten Male der Sportfreunde Viktor Dittmann gefangen, einen Wels mit einem Gewicht von 48 Kilogramm und 204 Zentimeter Länge.

Neue Homepage

Hubert Pantin verwies in seinem Jahresbericht auch auf die neue Homepage www.asvratheim.de. Dort könnten sich Mitglieder und sonstige Interessenten über den Angelsportverein Ratheim, seine Gewässer, Ansprechpartner, Satzung und vieles mehr informieren. Inzwischen würden auch viele Aufnahmeanträge auf diesem Weg getätigt.

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung