Heinsberg: Chöre der Jugendmusikschule laden ein zum gemeinsamen Konzert

Heinsberg: Chöre der Jugendmusikschule laden ein zum gemeinsamen Konzert

Unter dem Motto „We sing for you“ laden mit dem A-cappella-Ensemble „Beilage extra“ und den St. Mary Gospelsingers zwei Chöre der Jugendmusikschule zu einem gemeinsamen Konzert ein.

Es beginnt am Samstag, 26. November, um 20 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) im Rondell im Klevchen (Eingang Rheinertstraße). Der Eintritt ist frei.

Der Chor „Beilage extra“ ist bekannt dafür, mit seinen humorvollen Interpretationen von Hits bekannter Gruppen wie den Wise Guys oder Basta immer wieder für gute Laune zu sorgen. Unter der Leitung von Jacqueline Nelissen hat sich die junge Gruppe zu einer festen Größe in der Region entwickelt, die eine wichtige Rolle auch bei der Förderung der von Gesangstalenten in Heinsberg spielt.

Noch recht neu im Kreis der Ensembles der Jugendmusikschule sind die St. Mary Gospelsingers. Unter der Leitung von Biem van Hoften beschäftigt sich das inzwischen knapp 30-köpfige Erwachsenen-Ensemble mit fetzigen Gospel- und Popsongs.

Pop, Musical, Gospel

Beim Inklusiven Stadtfest vor einigen Wochen hatte der Chor auf der Bühne am Begas-Haus seinen ersten erfolgreichen Auftritt unter der neuen Leitung.

Gemeinsam wollen die beiden Chöre mit einem fetzigen Mix aus Pop- und Musicalsongs sowie Gospel den Jahresausklang einläuten.

(anna)