1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Carl Verheyen ist zu Gast im Rondell

Heinsberg : Carl Verheyen ist zu Gast im Rondell

Mit einem echten Highlight startet die Jugendmusikschule am Mittwoch, 12. September, in die zweite Jahreshälfte ihrer Konzertreihe, die inzwischen als „Jazz im Rondell“ überregional bekannt ist. „Mit Carl Verheyen und seiner Band ist einer der bedeutendsten E-Gitarristen überhaupt im Heinsberger Klevchen zu Gast“, freut sich Schulleiter Theo Krings.

aknBent wuerd arlC ehrnVeey als der rttisaGri nov ep.mtprSrau bDarerü sahuni ähzlt er bsi tuhee zu nde egtfsnetgear trdigiustoarteinS udn ictnh lzteutz zu den ol’sWr„d oTp 01 Gtraiti“sus eds ii-uMgan.aasztGer

nneKnre dre eSzne olgzuef bgti es ienenk Tg,a an dem arlsC rGiaret nhtic ni nrmigenidee Song, iemen Film eodr im enehsneFr uz reönh ti.s Nbene rseien tbeirA mit pueSptrmra hta er rfü lieev öGeßrn vlei edro mi uditSo se,gplite weat üfr BB i,gKn eoJ aBasmns,ao heC,r darB Pyise,al Csiathrin eilaurgA oedr hTe Bee sG.ee

„anM hört nih in veinle epäluonrp -VenirSeT deor nKnmeolfii,“ wßie heoT rngis.K „tFsa sc,ihlog sads es Calr st,i red dei tveGraLir-ei ibe erd VOienrrelah-gcus “.itspel

eSni titAruft ni gerbensiH its eeni ittSoan iersen Esail„snet sBeul ,oTru“ edi nhi mi etebemrSp nhca vieSindknnaa nud thnlcaDused für.th tMi ebdai sdni imt dem Besnsista eDav rMttaoa und rDmemru oJnh radMe iwze weeerit cwhgeeScewtirh dre neSez. Das rntKeoz egtibnn um 20 Uhr im lldReon der ihsekJsuugncmedlu E(angign ßeRen)haetitr.sr nan(a)

Ttkscei ibtg es ebi den ceüihnbl llervtsfesru,Vknaeo erd scuiluhdnkugemJes dun ennloi nuetr rvedrs.exie.www