1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg/Tüddern: Bundespolizei stellt Autofahrer unter Drogeneinfluss

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg/Tüddern : Bundespolizei stellt Autofahrer unter Drogeneinfluss

Mit Heroin im Blut hat am Donnerstag die Polizei einen 37-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der gerade aus den Niederlanden eingereist war. Den Führerschein, den der Mann vorzeigte, behielten die Beamten gleich ein - er war gefälscht.

Am ightmNtcaa renolirkteolt die ereiStf rde esBnidoeiuplz ni ldrktünfeeSdTan/ ned rbeü edi rzneGe kmnneeomge oAhfr.treau Bie erd eloKortln tnetlsle die Baetmne ste,f asds med 3i7enähg-rJ die lneairarsuhbF onhcs näsglt geneotzn eordwn .arw reMh noh:c eDr esnrireFchüh tbsels wsei iedinugete aeeärulnsclmmsFkgh af.u rE edruw euedhmng hctml.bhnaaegs

Bei erd tweerine uhtnUgncsreu vno erFahr dnu ahugrFez wneudr rußmeead ewiensiH auf den aendeftrauh moKusn nov Drgoen nuee.gnfd erD nanM terumä nden auch ,nie rnud rdie neudnSt hvrroe ni dne erdnieadelNn erinHo zu hcsi nnmmoege uz nab.eh sDa nnetko die Pzliieo eilhgc orv Otr urdhc ineen esslDenegnltrohct gsnb.äeitet

rDe 3-äJg7hrei deruw neegw sed sVecdahtre edr us,ehcUlrgnndunkfä des Fshaenr heno rsFr,haaunible eds eFnahrs tneru ernoDg ndu dse öighemcln chglsguSem nvo Bseluetnngbttmuiä na edi iPiloez Hsreegibn e.bnrebegü Dei tEinmulnrteg daneru na.