1. Lokales
  2. Heinsberg

Rotdornweg wird saniert: Buckelpiste soll sich in Alleestraße verwandeln

Kostenpflichtiger Inhalt: Rotdornweg wird saniert : Buckelpiste soll sich in Alleestraße verwandeln

„Schondorf“ haben die Schreiber mit Feder und Kiel notiert, als sie im Jahre 1277 das kleine Örtchen in ihre Urkunden eintrugen. Das bedeutete so viel wie „schönes Dorf“, aber vielleicht auch „schiefes Dorf“, wegen seiner merkwürdigen Lage am Kitschbach. Damit das Bild vom schönen Dorf nicht schief ist, sondern wieder stimmt, will die Gemeinde etwas tun, und zwar im Fahrbahnbereich.

erD oRogdernwt osll auf ieern äsGteagenlm ovn rndu 325 eteMnr topkemtl une leatstteg drenwe und edraßeum nei nedgdrin on,gdiewnset esneu Klmyteaassn tlnehrea. Im a-Bu ndu ucsalsPnssnhuugas der dmeiGnee Wcedlutahf teestll asMittah udlfeK nvo red nltalcsieuhrgIegnsefe kecNan usa hcneaA sda ePrktjo r.ov

Die rpSguanneßnalt iehst vr,o eid derkehnbhcFaa zu aaneehrpslti und end süerigegBtr uz irept l.Dsenaf oavnhndeer anageliKultn lslo ni enfroef asueBiew nisaetr nerwd,e nend se emünss rgoeß Klhearrnao uen elgvrte end.wer „rDe laaKn sit eiemn erhs tchsnleche Zuand.st rE tiezg eliev iRs,e“s klerrät sMtiaaht eKd.lfu

lnnEgta edr nFrhhaba osll dre G,neeirnsfürt erd niee ereBti ovn etwa 601, Mrtee ebahn ri,dw neu egnglate e.endwr neWn lesal rigfte ,ist sti ni der soiniV dse aAcherne anslerP sua reien etcpslBkuei neie ateßrS mit Aerrhleaekctal nrewd.oeg rZvuo sünesm cejodh eid nalet äumeB eihc.new eSi ,wdrüne os eutalt ads gnEreibs sneie ,ecthanBstmaguu rnu hcon ienweg haJer reenübb,le wlie esi ni mneie ehlntsecch Zautsnd ees.ni Dehsbal wednre die lnaet Beumä ucrhd neue rsez t.et

eiD eänPl n,slelo b ssadelo inriCaealoe-dodPneme ga uszläs,t edn einnlAreg ni eiren vülrearguemsmBrgn vtlgelrotse rwe.nde lsA earetvtnAli knan hsic rüisreBeermgt szeioef-nJH amhSnrcme brea hcua rl,nvtoesel edn rneteeofbnf henrnonwA den Plgrsfantwuunen rpe Ptos oenzmmku zu sesa,ln daimt eis schi duaz ßnureä dun hrei eBneenkd, Angugreenn eodr lVosgrechä genbininer n.enönk