1. Lokales
  2. Heinsberg

In Erkelenz: Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

In Erkelenz : Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

Ein Thema mit langer Vorgeschichte stand beim jüngsten Bezirksausschuss Mitte auf der Tagesordnung. Denn schon vor einigen Jahren hatte der Ausschuss den Beschluss gefasst, auf dem Kreisverkehr der Brückstraße ein Denkmal zu errichten, das an das Brücktor als eines der ehemaligen Erkelenzer Stadttore erinnern sollte. Nun wird das Projekt konkret.

Der ntErwfu ttamesm onv emd zElrenreek ünrlKest tHtao aakH, ernsopoSn rwena uhac onhsc fgdneuen edwo,rn mu dsa tkeProj zu slr.eeireian rideAslngl eis aamlds eien hitcn eigltvälndso lghluaeossreBsvc etstellr orwend, eiw rde uotcAsuhsdessvnrzsie Klusa rgßeSteeiin erue.etrtäl werteeltiliM eenis drun .00003 rouE eeusmm,nmezamgonk mu asd rnsKtuekw afu dme Krierskehrve zu ies.nleareir rüDfa üsmes dre nrectpenhedes nrAagt an edi gtlwnaerVu une gesftas dnu vro llmae dei ahßMmean bshsueciaeenrg .wneerd seDi dee,tbue sdsa die gnuAuhrsbcesi na eid rtnseüKl uhac eenu neüfwrEt nel,ethiab etentob Seneitrßei.g

nA isch thtea ishc der schsusuAs frü end tsilehcnch urwEntf kaHsa eehdesnnc,it der edi Tniitoard des erTos in tosichg tuenmnaedn Meötllnbega trlndaseel te.lols eiEn r„snktgieänchee“ nrhisbuugAesc eürb dei ireen gznetsUum ise esnsiet der eVrtwunlga tihnc öclm.hgi