1. Lokales
  2. Heinsberg

In Erkelenz: Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

Kostenpflichtiger Inhalt: In Erkelenz : Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

Ein Thema mit langer Vorgeschichte stand beim jüngsten Bezirksausschuss Mitte auf der Tagesordnung. Denn schon vor einigen Jahren hatte der Ausschuss den Beschluss gefasst, auf dem Kreisverkehr der Brückstraße ein Denkmal zu errichten, das an das Brücktor als eines der ehemaligen Erkelenzer Stadttore erinnern sollte. Nun wird das Projekt konkret.

Dre nwEtufr mtsamte onv edm neelEzkrre nlseKürt tHato ak,aH rosnoSnpe awner ucah ocsnh eenufngd edro,nw mu sad orjkPte zu alrei.ieners sgdnllerAi sie asdlam eein itnhc oldntsgeävli euelsvrcshalgoBs etsrtlle downe,r ewi erd sAsnzeutrdshcsoivseu uKlsa nSeiregßeti elrutäte.er Mitllwretiee eiens rnud 00.030 Eoru ,mnneazkomgeummse um sda urtskwenK uaf dem kishrreevrKe zu eea.leirsnri arüfD üsems rde nhereesenptdc Agtran an die enwtalVgur une gasseft und ovr lleam ide aenmMhßa euiaghebscesnr n.rewde sieD dtueeeb, sdas eid uuisbhgrescnA an eid seKtürnl huac enue etnrwfEü eilh,tabne tontbee egti.ßerneiS

An cihs aetth cish edr sshcuusAs ürf ned ehcilhtcsn Erfnuwt Hksaa etsencid,nhe rde ied ardoiiTtn eds Tesro ni gcthiso nnmeatndeu enbtaeölMgl edlslatern elsl.to ineE cnhi“seekgrätn„e ssuAunbichreg üerb die reien gztunsUme ies esteins erd nlVeautgrw tcihn .mgihlcö