Heinsberg-Oberbruch: Brööker-Waaterratte lädt zur Kindersitzung ein

Heinsberg-Oberbruch: Brööker-Waaterratte lädt zur Kindersitzung ein

Die Plakate sind gedruckt, die Vorbereitungen abgeschlossen, die Künstler engagiert. Am Sonntag, 8. Februar, 14 Uhr, starten die Brööker-Waaterratte in der Festhalle Oberbruch mit ihrer Kindersitzung.

Kinder und kleine Karnevalisten sind eingeladen, mit dem Kinderprinzenpaar Lukas I und Prinzessin Michelle unvergessliche Stunden mit tollen Attraktionen zu erleben, die wiederum durch den Sitzungspräsidenten Toni und seiner Crew präsentiert werden.

Mit dabei sein werden die Tanzmariechen Samira und Jula und das Tanzpaar Max Busch & Leonie Mertens. Der katholische Kindergarten und die Pestalozzischule werden eigene Beiträge und Tanzdarbietungen präsentieren. Von den Brööker Waaterratte haben sich die Tanzmäuse und die Juniorengarde bereits fest angekündigt. Anlässlich der Kindersitzung kommt es auch zur Siegerehrung im Malwettbewerb der Grundschulen in Oberbruch und Grebben, der in diesem Jahr wieder auf große Resonanz gestoßen ist.

Aus einer Vielzahl von Einsendungen hat die Jury drei Siegerbilder ausgewählt. Neben Geldpreisen für die Klassenkasse und einer persönlichen Auszeichnung, ziert das Siegerbild das Plakat der diesjährigen Kindersitzung.

Nicht zu vergessen, ist der bereits fest zugesagte Besuch des amtierenden Prinzenpaares, Prinz Oleg I und Prinzessin Stefanie. Mit reichlich Kamelle ausgestattet und unterstützt von dem Kinderprinzenpaar, Prinz Lukas I und Prinzessin Michelle, werden sie versuchen, die Herzen der „Pänz“ für sich zu erobern.

Mehr von Aachener Zeitung