Wassenberg-Birgelen: Briefmarkenfreunde Birgelen: Ehrungen und Bilanz

Wassenberg-Birgelen: Briefmarkenfreunde Birgelen: Ehrungen und Bilanz

Die Briefmarkenfreunde Birgelen haben bei ihrer Jahreshauptversammlung Josef Nüsser aus Wassenberg für seine 40-jährige Mitgliedschaft mit der Verleihung der Treuenadel vom Bund Deutscher Philatelisten geehrt.

Die Ehrung erfolgte durch den Vorsitzenden Franz-Josef Breuer und den Geschäftsführer Alfred Schneiders. Eine weitere Treuenadel gab es für Norbert Hauck aus Haaren für seine 15-jährige Tätigkeit als Kassenwart. Hans Aarts aus Melick erhielt für seine 20-jährige Mitgliedschaft die goldene Vereinsnadel. Weiterhin wurde Paul Knippertz und Dieter Schiffer aus Ratheim, Dieter Albrecht aus Wassenberg, sowie Gisela Heling und Ursula Skiba aus Erkelenz für ihre zehnjährige Mitgliedschaft die Treuenadel verliehen.

Eine besondere Auszeichnung in Form der Ehrennadel des Vereins erhielt der Vorsitzende Franz-Josef Breuer selbst, Mitgründer des Vereins der Briefmarkenfreunde Birgelen von 1969 und Mitglied seit 45 Jahren.

Zudem wurde auf der Versammlung der Geschäftsbericht des vergangenen Jahres vorgelegt. Die elf Tauschabende, die der Verein organisiert hatte, wurden sowohl von den Mitgliedern als auch von interessierten Gästen gut besucht, hieß es darin. Der Mitgliederstamm hatte sich seit dem vorherigen Jahr um vier Personen vergrößert, so dass der Verein zurzeit insgesamt 58 Personen zu seinen Mitgliedern zählt.

Mehr von Aachener Zeitung