1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven-Ratheim: Brandanschlag auf Kiosk: Keine Hinweise auf Fremdenfeindlichkeit

Hückelhoven-Ratheim : Brandanschlag auf Kiosk: Keine Hinweise auf Fremdenfeindlichkeit

Ein 22-jähriger Mann aus Hückelhoven wurde am Montag kurz vor Mitternacht festgenommen, nachdem er in Ratheim einen Brandanschlag auf einen Kiosk an der Buscher Straße/Ecke Meurerstraße verübt hatte, den eine türkischstämmige Mitbürgerin in Ratheim betreibt.

Wie dei aftaanlwcahttsSsta hMccdaöblaenngh ma etsnagDi imeelttit, rwaf red neujg anMn ienne aoiMl-ottkolowCc geeng dei fehhabtseicecSseunr eds ,skoisK dre hcis mi csErgdsheos eenis oaehWnshus e.efitndb

ieD hebSice ,rzrcehab ldselinarg leiht enei nniere bSeheic dem rfuW nda,ts so dsas ide stneteeurage ltek,isiFsüg die sotofr in nradB treange ,war thinc ni den sioKk gnaeglen onntek und dei euihRätenmcikl inhct ni rdnBa eztgste .ndewru eProesnn emnka ihtcn zu nhSacde, umZ uiZknttpe sed hanAcslgs baedfn hisc nru edi intirBeeebr in emd k.Ksio

uneZeg nea,tht os edi wtnatctasaltShfsaa cnlhadgM,bhencaö hcan med rcuhd nde ufrW ceernauhrvst Kalln eine iärdeceghtv ensoPr lgeuafenw eenhs udn ied lPeizio t.eiamrrla eiD neeZgu nevrlgofte dne hncgüitFel udn selteltn ihn rnud 205 teeMr weiter fua dem u.Lxegw tDro rweud er von erd zeiilPo esfmmtnge.noe

iDe rnteeiew Emgirenuttnl retäeetrhn end hTrdateatvc eegng dne nguenj .Mnna Diretze iwdr ,pügfetr bo eid ugneturVsoaeszn seein baeeHtfshlf engge nde r2äijgn-2he ctsegiuedBnhl vroegnl.ie

enGge den 2njrh2i-äge annM hat ein rRethic am hoMtcwit Hfeteabflh slaersne. sDa lteite altwSsataatn Laroht teahnG ni cegnhnbMacdahöl i.mt

berÜ sninee gtneHrudrni und ein tMiov cetmnha dei eitEtlrrm behrsi hnoc ieken beng.aAn zdinIni„e üfr enie iencehfedeirmfndl Tta bgit es hseirb ebra “ht,nic tnbeeto der a.taastantwSl

eiD snireibKktreeobi nstad ucah hcon ma mgaocttitnahgMna nuetr mde ckrEdniu sed Alg.cnahss Sie flüeh icsh nhcti ,ugt meinet sei nud uerfet chsi d,arrübe ssad hri deunnK im siKok dsteaniB nt.iesetel