Waldfeucht: Bocketer Fußballnachwuchs zeigt beim Jugendtag sein Können

Waldfeucht: Bocketer Fußballnachwuchs zeigt beim Jugendtag sein Können

Erneut präsentierte die Jugendabteilung des SV Waldfeucht-Bocket ihre Jugend. Dabei waren alle Mannschaften des Vereins im Einsatz, spielten gegen befreundete Mannschaften und stellten sich ihrem Publikum vor.

<

p class="text">

„Die Ergebnisse bei den Freundschaftsspielen heute spielen keine Rolle, die Kinder sollen Spaß am Fußballspielen haben“, so Jugendleiter Peter Peschel. Der Jugendtag startete mit einem Meisterschaftsspiel der A-Junioren, hier verlor der Gastgeber mit 1:4 gegen SG Gangelt-Hastenrath. Danach spielte die B-Jugend gegen die Freunde des SC Hardt/Mönchengladbach, die F-Jugend trat gegen Braunsrath an, die Bambini absolvierten eine Spielrunde mit vielen Teams, die E2 forderte den Nato-Air-Base-Soccer-Club heraus und die E-Jugend beendete einen großen Fußballtag gegen den BC Oberbruch.

Mehr von Aachener Zeitung