Wegberg: Blinker übersehen: Unfall in Arsbeck

Wegberg: Blinker übersehen: Unfall in Arsbeck

In Wegberg Arsbeck kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Offenbar hatte die Fahrerin eines weißen Peugeot das Blinken eines Golfs falsch interpretiert, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Die 59-jährige Fahrerin des VW Golfs fuhr auf der Helpensteinstraße in Richtung Bundesstraße 221. Um nach links auf eine Einfahrt abzubiegen verringerte sie die Geschwindigkeit und setzte den Blinker.

Hinter der Frau fuhr eine 24-Jährige aus Wegberg in einem Peugeot. Sie übersah das Blinksignal des Golfs vor ihr und setzte zum Überholen an. Bei dem Überholvorgang kam es dann zum Zusammenstoß mit dem abbiegenden VW.

Beide Fahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Helpensteinstraße wurde zeitweise gesperrt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung