Hückelhoven: Bierfans kommen beim Biermarkt voll auf ihre Kosten

Hückelhoven: Bierfans kommen beim Biermarkt voll auf ihre Kosten

Freunde von Hopfen und Malz dürfen sich freuen: Der Biermarkt in Hückelhoven findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt — vom 8. bis 10. Mai.

Neben den deutschen „Klassikern“ wie Bitburger, Köstritzer oder Augustiner sind auch viele internationale Sorten dabei. Polnische, südamerikanische oder spanische Biere sind ebenso in Hückelhoven vertreten wie etwa Bier der Carlsberg Brauerei aus Dänemark. Insgesamt werden mehr als 30 Fassbiersorten und diverse Flaschenbiere zum Ausschank kommen. Neben den zum Teil ausgefallenen Bierständen werden ein Cocktailstand mit südamerikanischen Getränken, ein Süßwarenstand, ein Kinderkarussell und zwei Imbissstände rund um das Rathaus platziert.

Auf dem Breteuilplatz wird zudem wieder eine Bühne aufgebaut. Nach dem Fassanstich am Freitag, 8. Mai, um 19 Uhr startet ein NEW-Bühnenprogramm. Die Hauptacts kommen aus dem Bereich deutscher Pop-Schlager. So wird Axel Fischer („Amsterdam“) ebenso auftreten wie Annemarie Eilfeld. Auf dem Hückelhovener Biermarkt präsentiert sie neben der Vorab-Single „Verliebt in das Leben“ auch weitere Tracks ihres neuen Albums. Der Eintritt zu sämtlichen Konzerten ist frei.

Am Sonntag, 10. Mai, findet zudem der erste verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr in Hückelhoven statt. Geöffnet ist der Biermarkt zu folgenden Zeiten: Freitag, 8. Mai, 15 bis 1 Uhr, Samstag, 9. Mai, 11 bis 01 Uhr, Sonntag, 10. Mai: 11 bis 21 Uhr. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.suhr-auf-tour.de.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung